angle-double-right-blueangle-double-rightangle-down-regularangle-right-duotoneangle-right-regularangle-up-regularcontact-card-brandsenvelope-solidfacebook-f-brandsfile-pdf-lightglobe-americas-regulargoogle-plus-g-brandsinstagram-brandskununu-brandslinkedin-in-brandsmap-marker-altplay-circleplus-solidrss-brandssearch-regulartwitter-brandsuser-altuserxing-brandsyoutube-brands

Wie sieht die Wertschöpfung im Jahr 2030 aus?

Wertschöpfung der Zukunft

Ein Ausblick ins Jahr 2030

Die Digitale Transformation verändert Geschäftsmodelle und Geschäftsprozesse in den nächsten Jahren radikal. Neue Technologien halten Einzug und verändern die Art wie wir die Supply-Chain über den gesamten Product-Lifecycle planen und steuern. Um Antworten auf die Veränderungen der Zukunft geben zu können, hat UNITY ein Szenario entwickelt, wie unsere Welt im Jahr 2030 aussehen könnte. Basis dafür ist unsere Erfahrung aus hunderten bei Kunden durchgeführten Szenarioprojekten mit unterschiedlichsten Schwerpunkten sowie Studien aus der Wissenschaft. Mit Hilfe dieses Zielbildes sind wir in der Lage, unsere Kunden mit auf eine Reise in das Jahr 2030 zu nehmen und ganz individuell zu erarbeiten, wie die Zukunft der Wertschöpfung für unsere Kunden aussieht, welche Herausforderungen und Chancen sich ergeben und mit welchen Mitteln und Methoden der Kunde fit für diese Zukunft gemacht werden kann.

Erleben Sie die Wertschöpfung 2030 aus verschiedenen Perspektiven in unseren User Stories

Unsere Beratungsleistungen zur Wertschöpfung der Zukunft

Projektreferenzen zur Wertschöpfung 2030

Insights zur Wertschöpfung 2030

Sprechen Sie unsere Experten an!

  • Thorben Kerkenberg

    Manager

    E-Mail senden

    Hamburg

  • Dennis R. Schmidt

    Teamleiter, Senior Manager

    Hamburg

  • René Szepanski

    Geschäftsfeldleiter

    E-Mail senden

    Paderborn

nach oben

Kontakt
aufnehmen